Image is not available
Image is not available
Injoy Fitnessstudio
Neubau
2018 | 6460 Imst

Mit dem neuen Injoy- Fitnessstudio am Brennbichl in Imst präsentiert sich das Unternehmen auf rund 1400 Quadratmetern Nutzfläche über drei Ebenen eines modernen Neubaus im Niedrigenergiestandard. Das Erdgeschoß bietet Platz für Solarien, EMS- und Massageräumlichkeiten sowie einem Gymnastikraum. Über dem in Massivbauweise ausgeführten unteren Teil des Gebäudes scheinen die beiden Obergeschosse in Holzbauweise schon fast zu schweben. Geschützt durch die nachhaltige Fassade aus Aluschindeln, beherbergt die weit auskragende Konstruktion einen Fitnessraum mit insgesamt 330 Quadratmetern. Darüber hinaus finden die Besucherinnen und Besucher einen eigenen Cardio-Trainingsbereich sowie einen Saunabereich mit dazugehöriger Terrasse. Der Entwurf besticht sich nicht nur durch offene, helle Räume im Inneren, sondern auch durch die begehbare Dachfläche. Die komplette Abwicklung des Projekts übernahm das Architekturbüro a4L architects mit Sitz in Breitenwang. a4L architects präsentieren sich dabei erneut als Partner für innovative Projekte mit architektonischem Anspruch. Es wurden sowohl die Finanzierung mit Abwicklung des Grundkaufs, als auch die Steuerung des Projektablaufs und die örtliche Bauleitung übernommen. Neben der architektonischen Umsetzung konnten a4L architects mit der Verwirklichung des Injoy-Fitnessstudios erneut ihrem Ruf nachkommen: der Einhaltung der vorab vereinbarten Baukosten.
arrow
arrow